Kopfgrafik mit Limonadenflaschen

Rhabarber pink und klar

Die Rhabarberernte ist schon abgeschlossen und erstmals war nicht nur die Quantität ernüchternd. Dem Rhabarber fehlt dieses Jahr die Säure. Zudem war er zur Ernte so trocken, dass der ungefilterte …

Die Rhabarberernte ist schon abgeschlossen und erstmals war nicht nur die Quantität ernüchternd.

Dem Rhabarber fehlt dieses Jahr die Säure. Zudem war er zur Ernte so trocken, dass der ungefilterte Saft selbst für uns zu trüb („milchig-rosé“) und auch im Geschmack etwas diffus war. Daher haben wir uns erstmals für Filtern entschieden und waren selbst erstaunt: Die Farbe ist jetzt umwerfend pink und auch der Geschmack ist wieder viel klarer. Damit können wir zufrieden sein. Dennoch hoffen wir nächstes Jahr wieder auf mehr Quietsch.

Alles aus der Region

In diesem Jahr ist es uns gelungen, alle Früchte für Lipz in ausreichenden Mengen aus der Region zu beziehen. Besonders stolz sind wir auf unsere erste volle Stachelbeerernte aus Mönchpfiffel. …

In diesem Jahr ist es uns gelungen, alle Früchte für Lipz in ausreichenden Mengen aus der Region zu beziehen. Besonders stolz sind wir auf unsere erste volle Stachelbeerernte aus Mönchpfiffel. Vier Jahre sind seit dem ersten Anbau der Stachelbeerpflanzen vergangen.

Wir sind dankbar für die guten und verlässlichen Anbau-Partner in der Region, die es uns ermöglichen mit Lipz ein konsequent regionales Produkt anzubieten!

Rhabarber pink und fruchtig

Der Rhabarber 2016 ist eingefahren und zu einem wunderbar fruchtigen und farbigen Saft gepresst. Die Menge, die wir vom Biohof Müller, dem Klostergut und erstmals auch von dem Demeter-Gärtnerhof Fischer …

Der Rhabarber 2016 ist eingefahren und zu einem wunderbar fruchtigen und farbigen Saft gepresst.

Die Menge, die wir vom Biohof Müller, dem Klostergut und erstmals auch von dem Demeter-Gärtnerhof Fischer erhalten haben, werden voraussichtlich gerade so reichen. Wir freuen uns aber, dass dieses Jahr nochmals für uns Rhabarber gepflanzt wird und dies auch noch direkt vor den Toren Leipzigs beim Saatgut Plaußig.

Die Prognosen für Stachelbeeren und Johannisbeeren sind ebenfalls gut. Drücken wir die Daumen, dass es keine schlimmen Hagelschläge oder ähnliche Unwetter mehr geben wird.

Was ist Lipz?

Kurze Wege, wenig Süße

Für unsere Lipz-Schorlen halten wir die Wege kurz.

Unsere Früchte kommen von Bauern aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Auch das Keltern der Früchte und die Abfüllung der Schorlen erfolgen in der Region und die Schorlen sind dann nur in Mitteldeutschland erhältlich.

Die Muttersäfte werden jeweils nur leicht mit Traubensüße versetzt, so dass die Schorlen sehr fruchtig und nicht so süß ausfallen.

Es gibt die Sorten Schwarze Johannisbeere, Rhabarber und Stachelbeere. Die Schorlen sind bio und vegan.

Herzlich aus Leipzig
Egenberger Lebensmittel

Quipz Logo

Wo entsteht Lipz?

Johannisbeeren

Unsere Johannisbeeren kommen aus ökologischem Anbau von dem Klostergut Mönchpfiffel in Thüringen.

Stachelbeeren

Auch die Stachelbeeren beziehen wir im wesentlichen vom Klostergut. Ein kleiner Teil kommt aus der Nähe von Meißen hinzu. Die Stachelbeeren in Mönchpfiffel wurden im Dezember 2012 für uns gepflanzt. Dafür hat das Klostergut extra Flächen in die Umstellung auf ökologischen Anbau freigestellt.

Rhabarber

Der Rhabarber kommt vom Biohof Hartmut Müller in Röcknitz/Sachsen und dem Klostergut, die beide für uns mit dem Anbau begonnen haben. 2016 hat zudem das Leipziger Saatgut Plaußig eine Fläche in die Umstellung gebracht und für uns Bio-Rhabarber gepflanzt. Damit werden wir auch in Zukunft über ausreichend Rhabarber aus der unmittelbaren Region verfügen können.

Traubensüße

Die Traubensüße beziehen wir aus Südtirol.

Produktion

Die Früchte lassen wir in unmittelbarer Nähe des Klosterguts Mönchpfiffel in Eisleben keltern. Die Schorlen werden bei Chemnitz abgefüllt.

Gestaltung

Lipz wurde von dem Leipziger Künstler Christoph Ruckhäberle gestaltet.

Wo gibt es Lipz?

Leipzig

In Leipzig gibt es Lipz in vielen Bioläden, Spätis, Lebensmittelläden, Cafés, Kneipen, Imbissen, Restaurants und Veranstaltungsorten.

Wenn Ihnen Lipz irgendwo fehlt, geben Sie uns gerne Bescheid.

Wenn Sie Lipz ins Sortiment aufnehmen möchten, freuen wir uns über Ihre Anfrage.

Sie erreichen uns per E-Mail an info@lipz-schorle.de , das Kontaktformular oder unseren Großhandel:

Bezugsmöglichkeiten für Handel und Gastronomie

Egenberger Lebensmittel GmbH
Karl-Heine-Str. 85 (Westwerk)
04229 Leipzig-Plagwitz

Telefon: 0341 – 9999 500
E-Mail: post@egenberger-lebensmittel.de

 

Dresden und Umgebung

Unser Großhandelspartner in Dresden ist:

Dietrich & Feustel GmbH & Co. KG
Conradstr. 34
01097 Dresden
Telefon: 03 51-2 67 86 63
Telefax: 03 51-2 67 86 42
eMail: info@df-getraenke.de

Jena und Weimar

Unser Großhandelspartner in Jena und Weimar ist:

Heiko Wackernagel
07743 Jena
Telefon: 0173-9737220
eMail: postanheiko@gmx.de

Halle an der Saale

Halle bedienen wir selbst von Leipzig aus. Wir liefern mindestens einmal die Woche.

Egenberger Lebensmittel GmbH
Karl-Heine-Str. 85 (Westwerk)
04229 Leipzig-Plagwitz

Telefon: 0341 – 9999 500
E-Mail: post@egenberger-lebensmittel.de

Magdeburg

Unser Großhandelspartner in Magdeburg ist:

Getränkefeinkost
Warschauer Straße 20
Magdeburg-Buckau
Telefon: 0391-72727298

Erfurt

Unser Großhandelspartner in Erfurt ist:

Kicker Gastro GbR
Johannesstr. 156
99084 Erfurt
info@kicker-gastro.de
Telefon: 0361-430670417

Chemnitz

Unser Großhandelspartner in Chemnitz ist:

Singer’s Getränke Shop
Meinersdorferstraße 3
09390 Gornsdorf

Telefon: 03721-866 96

Bezugsmöglichkeiten für Bio-Läden in Mitteldeutschland

Als Großhändler für Bioläden ist unser Partner in Mitteldeutschland:

Naturkost Erfurt GmbH
Mühlweg 16
99091 Erfurt
Telefon: 0361 56 55 06 800
Telefax:  0361 56 55 06 890
eMail info@naturkost-erfurt.de

Was ist drin?

Alle unsere Schorlen sind vegan.

Lipz Schwarze Johannesbeere

Zutaten: Wasser, Schwarzer Johannesbeersaft*, Traubensüße*, Kohlensäure

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwert­angaben 100ml 330ml 500ml
Brennwert 77 kJ
18 kcal
254 kJ
59 kcal
385 kJ
90 kcal
Fett 0 g 0 g 0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g 0 g 0 g
Kohlenhydrate 3,8 g 12,5 g 19,0 g
davon Zucker 3,8 g 12,5 g 19,0 g
Eiweiß 0 g 0 g 0 g
Salz 0 g 0 g 0 g

Lipz Rhabarber

Zutaten: Wasser, Rhabarbersaft*, Traubensüße*, Kohlensäure

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwert­angaben 100ml 330ml 500ml
Brennwert 90 kJ
21 kcal
297 kJ
69 kcal
450 kJ
105 kcal
Fett 0 g 0 g 0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g 0 g 0 g
Kohlenhydrate 4,4 g 14,5 g 22,0 g
davon Zucker 4,4 g 14,5 g 22,0 g
Eiweiß 0 g 0 g 0 g
Salz 0 g 0 g 0 g

Lipz Stachelbeere

Zutaten: Wasser, Stachelbeersaft*, Traubensüße*, Kohlensäure

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwert­angaben 100ml 330ml 500ml
Brennwert 79 kJ
19 kcal
261 kJ
62 kcal
395 kJ
95 kcal
Fett 0 g 0 g 0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g 0 g 0 g
Kohlenhydrate 4,2 g 13,9 g 21,0 g
davon Zucker 4,2 g 13,9 g 21,0 g
Eiweiß 0 g 0 g 0 g
Salz 0 g 0 g 0 g